14. Dezember 2011

Brandschutzkonzepte für Schulhäuser

Schulbauten weisen einen eigenen Nutzungscharakter auf. In der heutigen Pädagogik wird vermehrt auf eine flexible Gestaltung des Lehrplanes gesetzt. Diese Flexibilität weckt das Bedürfnis nach einer multifunktionalen Raumnutzung in einem Schulgebäude. Als Folge davon kann somit die Umgestaltung des Grundrisses oder eine Erweiterung der bestehenden Bausubstanz brandschutztechnisch Konsequenzen haben.