27. April 2016

Spüllüftungen

Die VKF-Vorschriften 2015 beinhalten neu die Spüllüftung von Flucht- und Rettungswegen in Untergeschossen. Diese finden Anwendung in vertikalen Flucht- und Rettungswegen von Gebäuden mit mindestens drei Untergeschossen. Die Notwendigkeit und Anforderungen sind in der VKF-Brandschutzrichtlinie 21-15 Rauch- und Wärmeabzugsanlagen geregelt.