News | Aargauische Gebäudeversicherung

15. Februar 2021

Sportförderungspreis 2021

Die Aargauische Gebäudeversicherung (AGV) sucht zusammen mit dem Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS) des Kantons Aargau innovative und nachhaltige Projekte, die Kinder und Jugendliche im Kanton Aargau während der Pandemie zu Bewegung animieren.

Während der Coronavirus-Pandemie fand zeitweise kein Präsenzunterricht statt und Sportlokalitäten mussten schliessen. Auch jetzt noch sind Lokale für sportliche Aktivitäten geschlossen und auch Kinder und Jugendliche können nur mit Einschränkungen ihrem Bewegungsdrang nachkommen. Die AGV ist jedoch überzeugt, dass es viele Sportbegeisterte in Schulen und Gemeinden gibt, die während dieser aussergewöhnlichen Situation im Bewegungsbereich innovativ sind und Kinder und Jugendliche trotz erschwerten Bedingungen zu Bewegung animiert haben und auch weiterhin animieren.

2019 hat die AGV zum ersten Mal zum Sportförderungspreis ausgeschrieben und konnte im Januar 2020 drei tolle Projekte im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung küren. In dieser besonderen Zeit, in der wir uns gerade befinden, will die AGV diejenigen unterstützen, die sich für Bewegung und somit für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen während der Pandemie einsetzen. Deshalb ist der Wettbewerb auf Bewegungs- und Sportprojekte ausgelegt, die die Umstände der Pandemie berücksichtigen. Es können Projekte sein, die bereits im Frühjahr 2020 umgesetzt wurden oder aber auch solche, die Sie gerade planen und noch umsetzen werden.

Ein Preisgeld von 10’000.00 Franken erhält das Projekt, welches Kinder und Jugendliche am innovativsten zu Bewegung während der Pandemie animiert hat oder noch animieren wird. Die zweit- und drittplatzierten Projekte erhalten 3'000.00 Franken und 1'500.00 Franken.

Eine unabhängige Jury unter dem Präsidium von Frau Denise Widmer, Verwaltungsrätin der AGV, begutachtet die eingereichten Projekte und legt die Gewinner/in sowie Zweit- und Drittplatzierte fest.

Für Sportbegeisterte von Schulen, aus Gemeinden, von Vereinen und Clubs stehen die Wettbewerbsunterlagen auf www.agv-ag.ch/sportfoerderungspreis zur Verfügung.

Um am Wettbewerb teilzunehmen, schicken Sie ihre Projekte per Post an die Aargauische Gebäudeversicherung, Bleichemattstrasse 12/14 5001 Aarau oder per E-Mail an lorna.oliver@agv-ag.ch. Der Einsendeschluss ist der Sonntag, 8. August 2021.

Wettbewerbsunterlagen

 

Medienmitteilung vom 15. Februar 2021 (.pdf / 165.9 kB)